ICH BIN

GÖTZ SCHLESER

So schau ich aus und so höre ich mich an.

Auschnitt aus dem Podcast Shuttertalk 1.4 von Florian W. Müller

Ich bin Fotograf, Kampagnendenker und unkonventionell.

 

Ihren persönlichen Hintergrund, Standpunkt, ihre Ziele und ihren ganz persönlichen Stil in einem Porträt einzufangen, ist mein Beruf. Denn Sie sind nicht neutral und Sie sind nicht nur Oberfläche, sondern eine Vielzahl von ganz unterschiedlichen Prägungen und Bezügen, denen ich die erforderliche Tiefenschärfe gebe. Meine Arbeit beginnt mit einem Gespräch und der Wahl des Ortes, an dem Sie fotografiert werden wollen und sie endet bei den Details, die Sie ausmachen.  

 

Die Kunst ist, aus der Flut der Bilder die Augenblicke auszuwählen, in denen das Ganze und das Einmalige sichtbar werden, mit der optimalen Einstellung im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken, das Entscheidende in den Fotos herauszuarbeiten und sie in einen Zusammenhang zu bringen, der eine Gesichte erzählt. Mehr mache ich eigentlich nicht.

 

Unter anderem fotografiere und konzipiere ich für Bundesländer und Ministerien, die SPD, CDU und Grünen, für den Spiegel, die Zeit, für die Kulturstiftung der Länder, die Kassenärztliche Vereinigung, Mercedes Benz, Sixt und Communication Consultants. Ich bin seit 1998 freiberuflicher Fotograf in Berlin, ab April 2018 BFF Professional. Meine Fotografenausbildung absolvierte ich nach dem Abitur in Weinheim und schloss sie mit der Meisterprüfung in Potsdam ab. 

 

© Christian Klant
© Christian Klant

Einzelausstellungen:

 

 

  •  „FÖDERAL“ Leica Galerie Stuttgart Januar 2023

  • „Politische Portraits“ in der Leica Galerie Zingst (2019-2020)

  • Schätze des Landes Rheinland-Pfalz in Ruanda und China (2019)

  • „Sächsische Sichten“ Dresden (2017)

  • „Politische Portraits“ in Berlin (2017)

  • „Gezeiten“ in Obersdorf (2015)

  • „Politische Portraits“ in Baden-Baden (2014)

  • „Politische Portraits“ in Hamburg (2013)

  • Schätze des Landes Rheinland-Pfalz in Koblenz (2012)

Meine Partner: